Das muss eine gute Pflegeversicherung bieten

Viele Pflegeversicherungen versprechen viel, aber halten wenig. Die durch uns vermittelte Pflegeversicherung beinhaltet von vornherein schon sehr viele Top-Leistungen und sichert Sie damit sehr komplex ab.

Inklusive Top-Leistungen

Vorsorge-Bonus

Vorsorgebonus

Pflegestufen, Frei, Wählbar

Individuelle Gestaltung

Anpassungen

Anpassungen möglich

Manager

Pflegeplatzgarantie

Individuell

Speziell an Ihre Bedürfnisse anpassbar.

Einfach

Mit vereinfachter Gesundheitsprüfung.

Transparent

Verständliche Bedingungen.

Einmalzahlung

Sie haben Geld anzulegen? Leisten Sie sich Sicherheit!

Weltweit

Weltweiter Versicherungsschutz.

Verfügbarkeit

Auch im Rentenbezug können Sie das Restkapital wieder entnehmen, wenn Sie es brauchen.

Alltagshilfe

Sie erhalten Ihre Rente schon, wenn Sie bei Alltagsroutinen Hilfe benötigen, z.B. Fortbewegen im Zimmer, Waschen, Gang zur Toilette.

Mitbestimmung

Entscheiden Sie selbst, wo und von wem Sie gepflegt werden wollen.

Darum eine Pflegerente durch ZEUS

Vermittler, Versicherung, Schadesfall

Wir sind anders

ZEUS ist keine Versicherung. Unsere Position als Vermittler erlaubt es uns, für Sie das Beste herauszuholen, vor und nach einem Schadenfall.

Individuell, Vorsorge, Bausteine

Individualisier- und erweiterbar

Wir stehen für eine Vorsorge, die sich Ihren Lebensumständen anpasst. Unsere Bausteine bieten optimalen Schutz.

Bedarfsgerecht, persönlich, Gespräch, Beratung

Persönliche Beratung

Wir beraten unsere Kunden ausschließlich persönlich, um ihren Zielen und Wünschen bedarfsgerecht entgegenzukommen.

Die gesetzliche Pflegeversicherung übernimmt nur Teilkosten

Die Versorgungslücke kann ganz schnell eigene Werte aufzehren, sogar Immobilien

Mit der steigenden Lebenserwartung steigt auch die Zahl derer, die gepflegt werden müssen.
In den nächsten 20 Jahren ist mit einem Zuwachs von etwa 50% zu rechnen – und es kann
jeden treffen. Dabei ist gute Pflege teuer und wird immer kostspieliger.

 

  • 2,86 Mio. Menschen sind pflegebedürftig
  • 83% der Pflegebedürftigen sind älter als 65
  • 73% der Senioren werden zu Hause gepflegt
  • 35% der Pflegebedürftigen sind demenziell erkrankt

 

                                    (destatis, Stat. Bundesamt, Zahlen für 2015)

Ihre möglichen Zusatzleistungen

Treffen Sie jetzt Ihre Vorauswahl, um unseren Beratern mitzuteilen, was Ihnen am Herzen liegt.

Beitragsfreiheit

Entlastung für Sie

Bei Eintritt des versicherten Pflegegrades

Todesfallschutz

Ihre Angehörigen erben

Beitragsrückerstattung von bis zu 100% der gezahlten Beiträge möglich

Sofortzahlung

Schnelle Hilfe

Sie erhalten bis zu 12 Monatsrenten bei Eintritt des Pflegegrads 4 oder 5

Ausgezeichnete Qualität